Lasernivelliergerät vom Typ ADA ROTARY 400 HV Servo

Article A00458
Lasernivelliergerät vom Typ ADA ROTARY 400 HV Servo

Lasernivelliergerät vom Typ ADA ROTARY 400 HV Servo

Article A00458

Specifications

Arbeitsbereich mit Empfänger (Durchmesser) 400m
Genauigkeit 0,15mm/m
Laser-Projektion 1Linie 360
Nivellierungsarten horizontal automatisch,
vertikal automatisch
Stativgewinde 5/8″
Klasse der Laserstrahlung 2
Laserdiode 635nm, < 1mWt
Staub- und Feuchtigkeitschutz IP54
Stromversorgung 4 / 1.5
Abmessungen 150128161mm
Gewicht 1,4kg
Manual

Description

Das Lasernivelliergerät vom Typ ADA ROTARY 400 HV Servo ist ein Baurotationsnivellier, ausgestattet mit einem elektronischen Servokompensator. Die Servoantriebe gewährleisten eine Messgenauigkeit von 0,15 mm/m, sowie eine Neigungskompensation bis 5.

Automatisches Ausrichten. Das Ausrichten auf senkrechter oder waagerechter Ebene erfolgt automatisch mittels Servoantriebe, entsprechend Anzeige der Neigungssensoren. Beim Abweichen von der horizontalen Ebene, durch einen zufälligen Stoß, stellt das Gerät ab und nivelliert die Position durch die Servoantriebe. Danach nimmt das Gerät die Arbeit wieder auf.

Manuelle Auswahl des Neigungswinkels. Die am Gerät vorhandene Funktion einer Neigungswinkelverstellung in der X- und der Y-Ebene bis 5 lässt die Abstiege in allen Richtungen horizontal ausplanieren.

Auswahl der Laserdrehgeschwindigkeit. Die Drehgeschwindigkeit des Laserstrahlers lässt sich im Bereich von 0 bis 600 Umdrehungen/min. einstellen. Je höher die Geschwindigkeit ist, desto öfter passiert der Laserpunkt die Leiste oder den Empfänger. Bei der Arbeit ohne Empfänger ist es vorteilhafter eine langsame Geschwindigkeit zu verwenden.

Die Scannen-Betriebsart ist für die Arbeit in einem bestimmten Bereich vorgesehen. Der Bereich verändert sich vom Punkt bis 180o. Das ist notwendig, falls der Strahl nur an einer bestimmten Stelle benötigt wird oder falls mehrere Geräte gleichzeitig auf der Baustelle eingesetzt werden. Der Laserstrahl kann mit Hilfe einer Fernbedienung zum Zielpunkt verlagert werden.

Betriebsart mit Empfänger. Bei der Arbeit auf großen Entfernungen wird der Laserempfänger eingesetzt, der im Komplettsatz enthalten ist. Bei Montage des Empfängers auf einer Leiste sind Messungen auf dem Territorium mit Durchmesser bis 400 m möglich.

Fernsteuerung. In einem Arbeitsbereich bis zu 20 Meter ist es vorteilhafter eine Fernbedienung einzusetzen. Um die Betriebsart zu verändern ist es nicht nötig sich dem Lasernivelliergerät zu nähern.

Die Universalhalterung erlaubt es das Nivelliergerät  ADA ROTARY 400 HV Servo auf einer senkrechten Oberfläche (Wand) zu montieren oder zwecks waagerechter Markierung auf einem Stativ zu installieren. Diese Halterung lässt sich leicht am Gehäuse des Gerätes montieren und ebenso leicht wieder abmontieren.

Das ADA ROTARY 400 HV Servo passt ausgezeichnet für senkrechte und waagerechte Markierung im Privat- und Innenausbau für Verlegung von Versorgungsleitungen, Markierung von Böden und Wänden, Einbau von Decken- und Lüftungssystemen, bei der Ausplanung, Markierung von krummlinigen Oberflächen, Innenausbau, Einrichtung von geneigten Ein-und Ausfährten usw.

 

Includes

Lasernivellier
Empfänger des Laserstrahls
Empfängerbefestigung
Fernbedienung
Lasertarget
Laserschutzbrille
Akkubatterien
Ladegerät
Kunststoffkoffer
Bedienungsanleitung

Includes

Lasernivellier
Empfänger des Laserstrahls
Empfängerbefestigung
Fernbedienung
Lasertarget
Laserschutzbrille
Akkubatterien
Ladegerät
Kunststoffkoffer
Bedienungsanleitung